Banner Logo Katholische Männerbewegung
 
 

KMB Vater-Kind-Programm / Kanuwandern mit Papa im Thayatal

Freitag, 9. Juni 2017 bis Sonntag, 11. Juni 2017

Alle von acht bis neunundneuzig Jahren sind eingeladen mit Wanderkanus die Thaya zu befahren. Einige Stromschnellen und Dämme, die zu bewältigen sind, lassen die Fahrt zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Lust am Abenteuer und die Geborgenheit, beim Vater zu sein, stehen dabei an oberster Stelle. Ohne Alltagsstress wird gemeinsam viel erlebt, etwas beim Wandern, am Lagerfeuer, beim gemeinsamen Kochen und beim Spielen. Für viele Männer sind die Wochenenden eine Mini-Kur und Bestätigung, dass Papa-Sein einfach eine tolle Sache ist.

Ausrüstung: Regenfeste Kleidung, Rutschfestes Schuhwerk (alte Turnschuhe, Sandalen, um bei seichten Stellen ins Wasser steigen zu können), bequemes Freizeit-Gewand (auch zum Wechseln), Schlafsack, Unterlagsmatte, Sonnenschutz, Wasserflasche, Taschenlampe
Begleitung: Ing. Karl Toifl (Dipl.-Pädagoge) und erfahrene Erlebnispädagogen.
Kosten: Unterbringung im Indianertipi, Vollpension, Begleitung, Programm / Vater mit Kind: € 195,-- / Vater mit zwei Kindern: € 235,--
Anmeldung: bis 30. April 2017 bei der KMB St. Pölten

Veranstaltungsart: 
Freizeit
Veranstalter: 
KMB Diözese St. Pölten
Zielgruppen: 
Väter mit Kindern von 8 bis 14 Jahren
Pernegg-Horn, Gallien-Erlebniswelt (Waldviertel)
Österreich