Banner Logo Katholische Männerbewegung
 
 

Verwurzelt in der Re(li)gion - Impulstag der KMB in Kilb

Mitgestalten der Gesellschaft

Samstag, 23. März 2019 - 9:00 bis 15:30

 Mitgestaltung der Gesellschaft

Zu den Impulstagen 2019 möchte ich Sie sehr herzlich einladen. Die KMB hat derzeit „Mitgestalten der Gesellschaft in Österreich“ als Jahresthema. Darauf haben wir auch bei den Impulstagen den Focus gelegt.

Mobilität wird auch in der Zukunft eine große Rolle spielen. Diese sollte umweltverträglich, leistbar und gerecht sein. Wie sieht es damit abseits von Ballungszentren aus? DDr. Josef Baum wird zum Thema „Mobilität am Lande“ seine Gedanken präsentieren und zur regen Diskussion einladen. Dabei wären Klimaerwärmung und Bodenverbrauch ebenso eine Rolle spielen wie die Mobilität im Alter.

Am Vormittag blicken wir auf Jesus und sein Wirken in der damaligen Gesellschaft. Mit dem provokanten Titel „Der unbequeme Jesus“ wird der Theologe Martin Zeilinger einen Impulsvortrag gestalten und zum Nachempfinden biblischer Szenen einladen. „Wem war er unbequem? Den Hilfesuchenden wohl nicht? Ja, selbst denen hat er nicht sofort die Wünsche erfüllt. Wir sehen uns genau an, wie er umgeht mit Gegnern, mit Widerspruchsgeistern, mit seinen uneinsichtigen Schülern, mit Bedürftigen. Wir achten auf sein unübliches Erfolgsmotto: „Selig die Sanften, sie werden das Land erben“, so der Referent.
Einladung als pdf zum download.

 

 

Kosten: 
Kurskosten: € 10,-- (bei Ehepaaren nur 1 Kursbeitrag) / Mittagessen: ca. € 12,--
Veranstaltungsart: 
Vortrag, Diskussion
Veranstalter: 
KMB Diözese St. Pölten
Pfarrtreff Kilb
Kirchenweg 2
3233  Kilb
Österreich