Banner Logo Katholische Männerbewegung
 
 

Sommerakademie

KMBÖ-Sommerakademie

Die Sommerakademie der KMBÖ findet jedes Jahr in der ersten gemeinsamen Ferienwoche statt. Die Vormittage sind mit jeweiligen Referaten zum aktuellen Jahresthema gestaltet. Am Nachmittag können diese Vorträge vertieft behandelt werden. Die Teilnahme an der Sommerakademie steht allen Interessierten offen, ebenso die Teilnahme an den spirituellen Angeboten. Der Austausch mit den TeilnehmerInnen wird als besonders wertvoll beurteilt.

Für den KMBÖ-Vorsitzenden DI Dr. Leopold Wimmer bietet die Sommerakademie das Rüstzeug für die KMB-Arbeit in den Pfarren durch das Arbeitsjahr. Namhafte Referenten und interessierte TeilnehmerInnen bereichern die Akademie zum jeweiligen Jahresthema. Melk – das Tor zur Wachau - ist Gastgeber der Sommerakademie der KMB Österreichs.

Mit täglichem Morgen- und Abendlob in der Pfarrkirche wird das neue Jahresthema mit Bibelstellen, Gebeten, Liedern und Meditationen eingebracht. In verschiedenen Arbeitsgruppen analysieren und diskutieren die TeilnehmerInnen die Tagesthemen. In der Arbeitsgruppe Kultur und Freizeit werden die Sehenswürdigkeiten der Region besichtigt.