Banner Logo Katholische Männerbewegung
 
 

30. KMBÖ-Sommerakademie in St. Pölten

Die hohen Erwartungen an heutige Männer und ihre oft sehr unterschiedlichen Rollen als Vater, Unternehmer, Freund und Partner stehen im Mittelpunkt der 30. Sommerakademie der Katholischen Männerbewegung (KMBÖ), die in St. Pölten stattfand.
An vier Tagen wurden die verschiedensten Aspekte eines heutigen Männerlebens betrachtet. Eröffnet wurde die Tagung mit einem Gottesdienst, den der Geistliche Assisten der KMB St. Pölten, KR Mag. Erich Hitz, zelebrierte und Altmilitärbischof Christian Werner die Predigt hielt.
Mehrere kulturelle Ausflüge in die nähere Umgebung, u.a. Stift Göttweig, ließen die vielen Teilnehmenden aus ganz Österreich einen „Urlaub mit Inhalt“ erleben. Ein Empfang bei Bürgermeister Mag. Matthias Stadler anlässlich „30 Jahre Sommerakademie“ und „30 Jahre Landeshauptstadt“ war einer der Höhepunkte. Ebenso wie die Einladung der KMB der Erzdiözese Wien zu einem „bunten Abend“. Auf Idee von St. Pöltens Diözesansekretär Michael Scholz gab es Pinwände mit Erinnerungen an die bisherigen Sommerakademien.

Einen detaillierten Bericht lesen Sie hier: http://kmb.or.at/site/oesterreichweiteveranstal/sommerakademie