Banner Logo Katholische Männerbewegung
 
 

Internationaler Männertag 2016 mit Björn Süfke

Vortrag und Diskussion im Bildungshaus St. Hippolyt St. Pölten
Mittwoch 16. November 2016 / 19.00 – 21.00 Uhr

Männer. Erfindet. Euch. Neu.
Was es heute heißt, ein Mann zu sein

Björn Süfke, Bestsellerautor von „Männerseelen“, ruft in seinem neuen Buch zu einer positiven männlichen Emanzipation auf, wünscht sich eine männliche Versagenskultur und fordert ein Ende der Männerabwertung und des Geschlechterkampfes.
In „Männer. Erfindet. Euch. Neu“ fordert Süfke die Männer auf, sich von den Ansprüchen der Gesellschaft, den traditionellen wie den modernen, loszusagen und ihre eigene Männlichkeit „neu zu erfinden“. Und er appelliert an die Frauen, diese Veränderungen auch wirklich zuzulassen. Denn nur so werden wir letztlich alle profitieren: durch Partner- und Elternschaft auf Augenhöhe und eine wahrhaft gleichberechtigte Gesellschaft.
Referent: Björn Süfke, Diplom-Psychologe, arbeitet als Psychotherapeut mit Männern aller Altersstufen, Autor zahlreicher Bücher.
Kursbeitrag: € 9,--, Anmeldung bis: 07. November 2016 unter 02742/324-3376

Veranstalter: Katholische Männerbewegung der Diözese St. Pölten
Mitveranstalter: Bildungshaus St. Hippolyt, KBW Charisma