Banner Logo Katholische Männerbewegung
 
 

Konferenz

 

Vertreter aus sieben Diözesen nahmen bei der Frühjahrskonferenz der Katholischen Männerbewegung Österreich (KMBÖ) am 16. und 17. März 2018 in St. Pölten teil. Die Konferenzteilnehmer befassten sich dabei der Neuordnung des Laienapostolats in der Österreichischen Bischofskonferenz, der entwicklungspolitischen Einrichtung SEI SO FREI der Katholischen Männerbewegung sowie Aktivitäten rund um das Mannsein.

 

Essen im Eimer

Passend zum KMB-Jahresthema „Globale Entwicklungen – Verantwortlich leben“ befassten sich die TeilnehmerInnen beim diözesanen Männertag mit dem Thema „Nahrungsmittel“. Als Einstiegsimpuls wurde der Film „Essen im Eimer – Die große Lebensmittelverschwendung“ gezeigt.

 

Der „Startschuss“ ins neue Arbeitsjahr der Katholischen Männerbewegung erfolgt am 13. September 2014 im Bildungshaus Stift Zwettl.

 

Männer beschäftigen sich mit  Konsum und globaler Entwicklung

Mit dem Thema „Schlichtheit trotz Konsummacht – Armut wegen Konsummacht” setzte sich die Katholische Männerbewegung Österreich (KMBÖ) bei ihrer Frühjahrskonferenz 2014 in St. Pölten auseinander. Am 14. Und 15. März trafen sich 30 Mitglieder der KMBÖ bei der Frühjahrskonferenz in St. Pölten und diskutierten über den Schwerpunkt für die Jahre 2014 und 2015 mit dem Titel „Globale Entwicklung”.

Subscribe to RSS - Konferenz