Banner Logo Katholische Männerbewegung
 
 

Statisten für Film gesucht

Es soll ein historisches Doku-Drama werden – unter der Regie der St. Pöltner Regisseurin Anita Lackenberger dreht die Produktionsfirma „Kreativlösung“ einen Film über das Leben und Wirken von Bischof Michael Memelauer. Statisten sind herzlich willkommen.

Statistinnen und Statisten gesucht
Für Dreharbeiten zu einem Film über das Leben Bischof Michael Memelauer (1874-1961) werden Statistinnen und Statisten gesucht. Zwischen Jänner und Mai 2020 wird es immer wieder einzelne Drehtage in der ganzen Diözese St. Pölten geben, mit dem Schwerpunkt natürlich direkt in St. Pölten. Weitere Drehtage über seine Kindheit und Jugend in Wallsee-Sindelburg, Oed-Öhling, Seitenstetten und danach auch sein bischöfliches Leben sind Bestandteil der Filmarbeiten.
Am 29. Februar 2020 wird die Silvesterpredigt gedreht, die Bischof Memelauer 1941 im St. Pöltner Dom hielt und bei der er gegen die NS-Euthanasie predigte: „Vor unserem Herrgott gibt es kein unwertes Leben.“
Filmstatisten gesucht
Wann: Samstag, 29. Februar 2020 (und bei Interesse weitere Drehtage)
Drehort: Dom 3100 St. Pölten
Treffpunkt: Brunnenhof, 7 Uhr
Anmeldung bzw. Kontakt (jeweils 10-14 Uhr):
Thomas Gallhuber, 0650-2205526, gallhuber@kreativloesung.at
Ute Heidorn, 0664-5277593, heidorn@produktionwest.at
Mag. Kathrin Hahn, k.hahn@kirche.at