Banner Logo Katholische Männerbewegung
 
 

Einsamkeit - die versteckte Volkskrankheit

Das neue Heft des Männermagazins „ypsilon“ ist Ende Jänner 2021 erschienen. Einsamkeit gilt in Österreich als großes Tabu. Die gesundheitlichen Auswirkungen sind fatal. Besonders leiden ältere Männer, die ihre Partnerin verlieren. Das Männermagazin ypsilon widmet sich in der aktuellen Ausgabe der „Einsamkeit“ und Strategien, wie man der Einsamkeit entkommen kann.

Im Hauptartikel lädt Markus Mittermüller dazu ein, sich dem Thema Einsamkeit zu befassen. Eine Untersuchung in 78 Ländern über mehr als 50 Jahre zeigt, dass die Einsamkeit weltweit zunimmt und immer mehr Menschengruppen betrifft. Soziale Isolation hätte laut Expertinnen und Experten das Potential zur neuen Volkskrankheit. Tipps und Initiativen, um der Einsamkeit zu entkommen, gibt da Erwin Hayden-Hohmann von der Männerberatung St. Pölten.

Ein Leben in einer Basisversion
Matthias Gschwandtner hat von Juni bis Oktober in der Saalfeldner Klause gelebt. Was den 63-Jährigen zu seinem Dasein als Erimit bewogen hat, welche Lehren er daraus zieht und was er von der permanenten „Bespaßung“ hält, erzählt er im Interview.

Pro und Contra Zölibat
Johannes Karner, Spiritual im Grazer und Linzer Priesterseminar und Helmut Schüller, Universitätsseelsorger und Pfarrer in Probstdorf teilen in einem „Pro und Contra“ ihre Gedanken zum Zölibat für Priester in der Katholischen Kirche mit.

Weiters in dieser Ausgabe zu lesen:
• Verschwörungstheorien – Herbert Mühringer vom Referat für Weltanschauungsfragen erklärt Merkmale für Verschwörungstheorien und wie man darauf reagieren kann.
• Fastenurlaub – Neustart für Körper und Seele – Weg vom Zuviel, von der Schwere des Alltags und der Komplexität der Welt, hin zum einfachen und reduzierten Leben.
• Dürfen wir beim Sterben helfen? – Ein Kommentar von Prof. DDr. Mathias Beck zu den Urteilen des Österreichischen Verfassungsgerichtshofes.

Das Männermagazin ypsilon ist in den KMB-Diözesanstellen und im KMB-Shop (https://www.dioezese-linz.at/shop/kmb/home) erhältlich.
Internet: http://ypsilon.at